ideale Ergänzung 

FÜR SCHULEN

für Ihren Sachunterricht

Ihre SchülerInnen erleben ein
spannendes Abenteuer.

Ihre SchülerInnen schlüpfen für eine Schulstunde in die Rolle von Detektiven und erforschen ein Themengebiet wie zum Beispiel unseren Körper, unser Österreich oder Aufgaben unserer Feuerwehr.

Als Gruppe absolvieren Ihre Kinder zum Thema passende Bewegungsaufgaben, sie lösen Zahlen- und Wissensrätsel. Bei einigen Aufgaben werden Ihre SchülerInnen dazu angeregt Inhalte zu recherchieren. Als Nachschlagewerk gibt es zu jedem Thema die begleitende Zeitung „Tagesspinne aktuell“, mit einer Fülle an Informationen.

Wir kommen zu Ihnen in die Schule.

 

Die Idee

Die Erfahrung zeigt: Bewegung hilft beim spielerischen Lernen. Hier setzt die HIRNSPINNE an. Dies ist eine sichere Methode, dass sich SchülerInnen neue Inhalte leichter einprägen. Das gemeinsame Abenteuer mit der HIRNSPINNE sorgt für Abwechslung und Spaß bei der Teamarbeit.

 

Das Ziel

Die Kinder arbeiten parallel in mehreren Gruppen, führen abwechselnd verschiedene Aktivitäten aus und lösen dabei Rätsel als auch knifflige Aufgaben. So gelangen sie zum jeweils nächsten Hinweis. Am Ende finden sie den Code, der die Schatztruhe öffnet, in der sich der Klassenschatz verbirgt.

 

Das Konzept

Die HIRNSPINNE, eine sympathische und freundliche Begleiterin, lotst die SchülerInnen durch die gewählte Geschichte. Die Rätsel sind so gestaltet, dass sich die Kernpunkte auf den jeweiligen Schulstoff beziehen. Die Themen sind vielfältig,

z. B. „Eine Reise durch Österreich“, „Eine Reise durch den Körper“ oder „Rund um die Feuerwehr“. Die Aktivitäten sind an die Themen angepasst. In Bewegung sein und dabei, gekoppelt mit Kompetenzorientierung lernen, fördert logisches Denken, „um die Ecke denken“, Teamfähigkeit und Geschicklichkeit. Vor allem geht es darum, bereits erlernte Inhalte zu wiederholen und sich Neues spielerisch und mit Spaß anzueignen.

Die HIRNSPINNE als Hilfsmittel webt ein übergreifendes Netz im Gedächtnis. Mithilfe verschiedener Techniken – logisches Denken, Spaß beim Rätsellösen, Bewegungsaufgaben – verankern sich Inhalte im Erinnerungsvermögen und vernetzen sich. Zum Beispiel wird anhand eines lustigen Rätsels die Höhe des Großglockners errechnet. Die Lösung ist der Zahlencode für das nächste Schloss.

 

Die Vorteile

Die HIRNSPINNE

  • regt spielerisch dazu an logisch und um die Ecke zu denken
  • kombiniert lernen mit Bewegung
  • stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl und den Teamgeist der Kindergruppen

 Das Abenteuer wird in drei bis vier parallelen Gruppen gespielt. Die Schlüssel aller Gruppen gemeinsam öffnen die Schatztruhe, so packt die Kinder auch der Ehrgeiz. Die Inhalte sind variabel und können nach Absprache mit den LehrerInnen angepasst werden.

Fact box

  • Dauer – 1 Unterrichtseinheit 

  • Rätsel und Bewegungsaufgaben sind an das Thema und die Schulstufe angepasst

  • der Zahlenraum der jeweiligen Schulstufe findet in den Rechenrätseln Berücksichtigung

  • Themen und Inhalte können angepasst werden

 

  • ideal ist der Turnsaal, dort kann parallel mit 4 Gruppen das Abenteuer stattfinden

  • Platzbedarf für eine Gruppe mindestens 3,5m x 3,5m

  • für den Aufbau wird der Turnsaal vor dem Abenteuer ca. 1 Stunde benötigt, für den Abbau benötigen wir ca. 30 Minuten

  • Rollstuhlparcours möglich – bitte geben Sie uns die Anzahl der RollstuhlfahrerInnen bekannt

  • Indoor und Outdoor geeignet

 

WIE KOMMT DIE HIRNSPINNE AN IHRE SCHULE?

  1. senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage oder ein mail an ingeborg@hirnspinne.at
  2. wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf
  3. wählen Sie das gewünschte Thema aus und wir stehen für allfällig offene Fragen gerne zur Verfügung
  4. den Rest übernehmen wir
  5. wir kommen zu Ihnen und Ihre SchülerInnen erleben die Hirnspinne

Preise

eine Schulklasse

 

Klassenpauschale

150 Euro

zwei Schulklassen hintereinander

 

Pauschale

275 Euro

jede weitere Schulklasse am gleichen Tag

 

Klassenpauschale

110 Euro

Sonderschule

 

2 Gruppen parallel

125 Euro

Sonderschule

 

4 Gruppen parallel

150 Euro

Hortgruppen,

Vorschulgruppen

 

bis 12 Kinder

125 Euro

Hortgruppen,

 Vorschulgruppen

 

bis 24 Kinder

150 Euro

Die Preise beziehen sich auf 1 Unterrichtseinheit mit 50 Minuten

Preis außerhalb von Wien auf Anfrage

Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

Schule

„Lernen in und mit Bewegung ist effizienter. Das Projekt ‚Hirnspinne‘, mit seinem explorativen Charakter, verbindet dabei nicht nur erfolgreich Lernthemen mit Hindernisparcours, Zielwerfen Laufspielen etc. Die Kinder ergänzen mit jeder gelösten Aufgabe den Code der Schatzkiste, die es zu knacken gilt.
Die ‚Hirnspinne‘ ist kindgerecht, spannend und kurzweilig
Meine Schüler waren begeistert.“ Carl Prochaska Schule

„Spannend. Kindgerecht. Lustbetont. Aktiv. Bewegt. Teamfördernd. Wissenswert. Kurzweilig. Empfehlenswert.“

VS Bisamberg

Unverbindliche Anfrage

Themen

Deutschkenntnisse vorhanden

RollstuhlfahrerInnen

Ich bin auf die HIRNSPINNE aufmerksam geworden durch